Revisions-Arbeitstag

Anl?sslich des Informationsabends im vergangenen Februar 2014 und der GV 2014 wurde der Masterplan vorgestellt und abgesegnet. Er umfasst u.A. die Fertigstellung unserer HGe 4/4 l auf Ende September 2014. Damit sie dann auch wirklich fahrbereit ist und die strengen Bedingungen im Zahnradbetrieb gerecht werden kann, sind noch viele Arbeiten erforderlich. Wir m?ssen nun alle Register ziehen, um dieses Ziel zu erreichen! Philipp Sch?pfer hat seine halbe Familie mobilisiert... sie war mit 3 Personen am vergangenen Arbeitstag gut vertreten. Auch konnte er zus?tzlich zwei Fachkr?fte der ZB begeistern, um uns noch einmal kr?ftig zu unterst?tzen. Schliesslich darf auch noch Erwin Stalder erw?hnt werden, welcher neben seiner Arbeit auch noch die Verpflegung organisierte... Im Moment werden m?glichst viele Komponenten kontrolliert und unterhalten, welche Dank dem Abheben des Kastens momentan auch zug?nglich sind. Dies geschah bei der gesamten Bremsanlage. Auch wurde der Oelabscheider der Druckluftanlage demontiert und gereinigt. Auch wenn auf Grund der Analyse das Trafo?l vor vier Jahren als noch als gen?gend eingestuft wurde, so entschieden wir uns es nun trotzdem zu wechseln, damit kein Risiko entsteht, denn f?r den Trafo verf?gen wir ?ber keinen Ersatz. Noch eine Bemerkung: Nach wie vor gilt die einfache Faustregel: Arbeitstag ist IMMER am letzten Samstag im Monat! F?r unsere Planung w?re es von Vorteil, wenn sich Interessierte ?ber die Nummer 079 505 2527 jeweils anmelden w?rden. Vielen Dank.